Mit Blumen eingedeckt

Die schönsten Feste finden draußen oder in der Küche statt. Begrüße deine Partygäste doch das nächste Mal mit selbstgebastelten dekorativen Blumentöpfchen und dazu passenden Menükarten. Kombinationen aus Rüschenband in der Stempel- und Blütenfarbe und Blumenmustern wie hier aus dem Stempelset Florale Grüße sind ein echter Hingucker.

Bunt bebänderter Blütenkranz

Ein Highlight für jedes Blumenmädchen ist der festliche Bütenkranz. Aus Efeu und deinen Lieblingsblumen – wie Rosen, Gerbera und Nelken – entsteht im Nu ein individueller Kranz. Schmücke ihn beispielsweise mit Rüschenband in den Blütenfarben und glänzend weißem Organza Geschenkband, das du aus dem Kranz heraus auf das Haar fallen lassen kannst. Ein paar Perlenhaarnadeln machen den Haarschmuck perfekt.

Luftige Gartengirlande

Luftballons und Girlanden bringen Leichtigkeit und Farbe auf jede Gartenparty. Was liegt da näher, als beides zu kombinieren? Befestige dafür bunte, mit Helium gefüllte Ballons an einer Efeuranke. Spitzenband sieht hier besonders hübsch aus. Goldenes Paillettenband, das du locker um die Ranke wickelst, glitzert zudem im Sonnenlicht. Für die filigranen Papierschmetterlinge verwendest du am besten eine Stanzform.

Glitzernd geschmückt

Mit Blumen wird jeder Tisch zur festlichen Tafel. Für besondere Anlässe kann etwas zusätzlicher Glanz jedoch nie schaden. Den kannst du deiner Tafel mit goldfarbenem Metallgarn  verleihen, das du locker in die Blumen einwebst und mit goldenen Herzchen und weißen Perlen verzierst.

Volle Blüte in der Tüte

Auch bei Blumengeschenken sollte die Verpackung stimmen! Naturtöne wie bei Papiertüten sind dafür hervorragend geeignet: Du kannst sie ganz nach Belieben mit Motiven und Grüßen verzieren, dem Anlass und der beschenkten Person entsprechend. Wir haben uns für ein mit Herzen gefülltes Glas und einen lieben Spruch aus dem Stempelset Glasklare Grüße entschieden und es mit einer farblich passenden gestreiften Kordel dekoriert. 

Step-by-Step: Hübsch umgarnt

Die blühende Kugel wirkt durch ihre Transparenz leicht und luftig. Ein schönes Geschenk, das aber auch als frischer Farbtupfer in den eigenen vier Wänden für gute Laune sorgt.

mehr

Kreativ umwickelt

Margeriten stehen für das Glück, das ein Neugeborenes für die frischgebackenen Eltern bedeutet. Selbst verpackt, werden sie zu einem besonders persönlichen Geschenk. Bestemple dafür ein großes Stück Pergamentpapier beispielsweise mit dem Teddy aus dem Set Unentbärliche Grüße und schlage die Blumen darin ein. Ein Anhänger mit dem gleichen Motiv überbringt deine Wünsche.

Musterhaft gekleidete Dosen

Dosen sind ganz wunderbare Vasen und Blumentöpfe! Mit einem kleinen Trick zauberst du aus ihnen großartige Tischdekorationen, die zu jedem Anlass passen. Umwickle dafür Dosen in unterschiedlichen Größen mit gemustertem Papier, wie zum Beispiel dem Designerpapier Blumenboutique. Mit goldfarbenem Metallgarn oder Bändern und anderen Accessoires setzt du schöne Akzente.

Hübsch angebändelt

Das Wichtigste am Brautstrauß sind die Blumen, die mit etwas Grün in Szene gesetzt werden. Alles Weitere soll die Wirkung des Straußes nur unterstreichen, also nicht zu auffällig sein. Dafür nimmst du am besten feine Bänder und Garne wie goldfarbenes Metallgarn und glänzendes Organza Geschenkband und setzt mit goldenen Herzen und weißen Perlen kleine Akzente.

Sommerliches Tischgesteck

Kleine Gläser mit kurzgeschnittenen Blumen lassen jede Geburtstagstafel frisch und freundlich aussehen. Noch etwas edler und festlicher wirken sie mit Spitzen- und farblich passenden Rüschenbändern. Für die persönliche Note kannst du einen Blumenstecker beispielsweise mit Pergamentpapier, der Stanze Eleganter Schmetterling und einem zum Anlass passenden Spruch verzieren.

Filigran-floral verpackt

Mit farbenfrohen Blüten zauberst du aus einem einfach verpackten Geschenk ein kleines Kunstwerk. Verziere dafür eine Schachtel mit filigranen Blumenmotiven, die du beispielsweise mit den Stanzformen Blütenpoesie ausstanzst. Die Blüten kannst du mit einem passenden Rüschenband befestigen. So erhält das Geschenk einen frischen Farbtupfer.

Rosige Hochzeitsgrüße

Mit einer Hochzeitskarte senden wir unsere guten Wünsche an das Brautpaar. Die Rose als Symbol der wahren Liebe sollte hier nicht fehlen. Bei einer selbstgebastelten Karte kannst du deine Wünsche in jedes Detail einfließen lassen. Verziere sie zum Beispiel mit glänzenden Bändern, Perlen und filigranen Motiven wie den Rosen und Blättern aus den Stanzformen Rosengarten.

Mit offenem Herzen

Wenn sich unser Herz für einen lieben Menschen öffnet, sieht er, was wir für ihn empfinden. Diese Karte, die durch ein Herz verschlossen wird, symbolisiert das auf ganz wundervolle Weise.

Step-by-Step: Herzige Liebesgrüße

Durch das ausgestanzte Fenster leuchtet es Rot: Ein Herz im Herz. Was steckt wohl dahinter?

mehr

Festtafel in voller Blüte

Hübsch geschmückte Tische zu einer runden Feier müssen nicht aufwendig sein: Blühende Pflänzchen kannst du ganz einfach mit einem goldenen Jahreszahl-Stecker und einer Papierblüte verzieren. Bei der Blume hilft dir die Elementstanze Blüte. Aus Weiden, Heu und Lavendel kannst du einzigartige Herzen flechten und mit selbstgebastelten Kärtchen schmücken. 

Herbstliche Überraschungsbox

Mit dieser Verpackung erntest du ganz sicher überraschte Blicke: In drei der sechs Seitenwände dieser Box verstecken sich selbstgebastelte Glückwunschkarten, Lesezeichen und Anhänger. Beim Öffnen entfaltet sich das Päckchen. Deckel und Wände kannst du passend zu Anlass oder Jahreszeit verzieren – beispielsweise mit herbstlichen Motiven aus dem Stempelset Vintage Leaves.

Blühende Vorfreude

Mit einem selbstgebastelten Adventskalender kannst du auch deine Wohnung schön dekorieren. Befestige beispielsweise Briefumschläge in deinen Lieblingsfarben an einem hübschen Rahmen und verziere sie mit langlebigen Blüten. Die Zahlen für die Umschläge kannst Du einfach mit den Stanzformen Große Zahlen ausstanzen und aufkleben.

Langlebiges Blumenbouquet

Ihr wünscht euch auch in der kälteren Jahreszeit schöne Blütendekorationen für Zuhause?  Dann bastele Papierblüten und Blätter in den Farben deiner Wahl einfach selbst – zum Beispiel mit der Stanze Dreierlei Blüten oder den Stanzformen Pflanzen Potpourri – und kombiniere sie mit saisonalen Blüten und Beeren. Binde alles mit Draht zusammen und setze die frischen Blumen in feuchte Blumensteckmasse, damit du länger Freude an ihnen hast. 

Step-by-Step: Weihnachtliche Blumengrüße

Bringt mit einem selbstgebastelten Blumenübertopf, weihnachtlichem Pflanzenstecker und einer passenden Karte die Weihnachtsstimmung zu euren Freunden nach Hause.

mehr

Blumengrüße hübsch verpackt

Sich mit Blumen zu bedanken, macht doppelt Freude: Dem Beschenkten und demjenigen, der schenkt. Statt in Folie kannst du sie in einer individuellen, spitzen Tüte aus gemustertem Papier wie dem Designerpapier Marokko überreichen. Ganz persönlich wird das Geschenk mit einer passenden selbstgestalteten Karte.

Step-by-Step: Farbenfroher Blumenkranz

Durch die Kombination von Papierblumen, frischen Blumen und verschiedenen Bändern entstehen wunderschöne Haarkränze.

mehr

Step-by-Step: Stilvolles Hochzeitsbanner

Ein Banner passend zur Hochzeit verwandelt wunderschöne Orchideen in eine originelle Tischdeko.

mehr

Versteckte Botschaft

Besondere Anlässe erfordern ausgefallenen Karten! Mit einem kleinen Trick wird diese Aufklappkarte zum Überraschungsgruß. Wie du sie einfach nachbasteln kannst, siehst du hier.

Herbstlich verziert

Ein Blumenstrauß in kräftigen Orange- und Rottönen ist ein wundervolles Herbstgeschenk. Besonders persönlich wird es durch einen farblich passenden Anhänger. Mit einer Prägung – beispielsweise mit der Prägeform Blättermeer – und ausgestanzten Blättern aus dem Stempelset Vintage Leaves erzeugst du eine einzigartige, dreidimensionale Wirkung. 


Tischdeko von Herzen

Mit einer hübschen Deko wird jeder Tisch zur festlichen Tafel. Für Hochzeiten sind Herzen wunderschöne Elemente, die du mit Juteband und Leinenfaden stilecht an Vasen und Teelichtern befestigst. Ausschneiden muss dabei nicht sein: Für die Herzen gibt es die Framelits Stanzformen Von Herz zu Herz. 


Kleines Dankeschön

Eine blühende Pflanze ist ein schönes Geschenk. Der Plastiktopf ist aber langweilig. Mit dem Stanz- und Falzbrett für Geschenkschachteln kannst du ganz einfach einen Übertopf basteln, der das Ganze hübsch verpackt. Verzieren kannst Du ihn passend mit Blättern und Blüten aus den Framelits Stanzformen Pflanzen-Potpourri.  


Florale Girlanden

Papier trifft auf Natur und verwandelt Wände in Kunstwerke. Mit Girlanden aus echten Blumen und Papierblüten sorgst du zu Hause für Abwechslung. Nimm deine Lieblingsblumen und kombiniere sie mit den Motiven aus dem Stempelset Flower Shop, die du mit der Stiefmütterchen-Stanze passgenau ausschneidest.

Gute-Laune-Blume

Mit Sonnenblumen verschenkst du gut Laune – mit selbstgemachtem Konfetti noch bessere. Dazu musst du aber nicht den Locher ausleeren. Mit der Stanze Konfetti hast du im Nu ein ganzes Tütchen voller Papierschnitzel. Noch ein selbstgemachtes Kärtchen dazu mit Stempeln aus dem Set Konfetti-Grüße dazu und fertig ist das Mitbringsel. 

Flatterhafter Schmetterlingsstecker

Du suchst einen ausgefallenen Stecker als Blumendeko oder für ein Geschenk? Wie wäre es mit einem beweglichen Element als besonderen Clou? Wie du diesen und ähnliche Stecker schnell und einfach selbst basteln kannst, erfährst du hier.

Hängende Vasen

Diese außergewöhnliche Blumendekoration rettet ausgediente Flaschen vor dem Altglascontainer. Designerpapier und Motivklebeband setzen besondere Akzente auf den transparenten Vasen. Frische Blumen der Saison vervollständigen das Kunstwerk und machen es zum Hingucker im Garten oder auf der Terrasse.

Blühende Freude

Kleine Geschenke erhalten die Freundschaft. Und wenn sie so schön gestaltet sind, sorgen sie obendrein noch für gute Laune, selbst wenn die Stimmung mal getrübt sein sollte. Aufmunternde Sprüche und schöne Motive findest du im Stempelset Donnerwetter. Ausgestanzt kannst du mit den Motiven sogar einen 3D-Effekt erzielen.

Blumengrüße nur für Dich

Die Orchidee ist die Königin der Blumen und ein besonderes Geschenk für einen lieben Menschen. Das soll für alle sichtbar werden – beispielsweise mit einer Namensgirlande. Die Wimpel und Buchstaben kannst du mit verschiedenen Formen für die Big Shot Stanz- und Prägemaschine ausstanzen. Private Glückwünsche finden dann Platz in der passenden Karte, gestaltet mit dem Stempelset Swirly Bird. 

Blumig verpackt

Bücher sind oft spannend – die Verpackung eher langweilig. Das muss nicht sein. Nutze beispielsweise das Stempelset Blühende Worte, frische Blumen und weitere Accessoires und gib so deinem Geschenk eine persönliche Note. Ein passender Geschenkanhänger, der auch als Lesezeichen verwendet werden kann, begleitet den Leser von der ersten bis zur letzten Seite.

Step-by-Step: Filigran verpackter Blumengruß

Ein hübsch verpacktes Give-Away schmückt die Festtafel und zaubert den Gästen ein Lächeln ins Gesicht. 

mehr

Step-by-Step: Blühende Bücher

Es scheint, als ob Blumen aus den Büchern wachsen. Farbenfrohes Papier und hübsche Bänder machen sie zum besonderen Hingucker.  

mehr

Step-by-Step: Ausgefuchste Tischdekoration

So macht jede Party Spaß und die Gäste freuen sich, wenn sie der Fuchs aus der Einladung auch auf der Party begrüßt.

mehr